Virtuelle Paneldiskussion: Wie man komplexe Projekte durch die Corona-Krise bringt

Corona und die damit einhergehenden Einschränkungen haben die meisten Projektvorhaben unvorbereitet getroffen. Verantwortliche stehen vor der Herausforderung, den Fortschritt und Takt ihres Projektes auch unter den neuen Rahmenbedingungen aufrechtzuerhalten. In einer Reihe von virtuellen Paneldiskussionen werden wir einen Erfahrungsaustausch unter Praktikern durchführen. Wir starten die Reihe mit der ersten Webinardiskussion am Freitag, den 03. April 2020 um 15:15 Uhr.

 

Agenda

 

Freitag, 3. April 2020 von 15:15 bis 16:00 Uhr

Begrüßung und Impulsvortrag: „Business Continuity - Erfolgsfaktoren virtueller Teams“ (mm1)

Erfahrungsberichte von Projektverantwortlichen

  • Julia Göbel  und Nora Guthoff, (Projektleitung ITonICE, DB Fernverkehr AG)
  • Alexander Nobile, (Product Owner Network Infrastructure & Construction, Swisscom AG

Moderierte Q&A aus dem Publikum

Webinar Anmeldung

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Unternehmen oder Ihren Namen verraten – dann können wir Ihnen später weitere für Sie interessante Infos zusenden.