Smarte WLAN-Systeme: Datenweitergabe – ja oder nein?

Wer ein smartes Heim haben möchte, muss es vernetzen. Ein drahtloses Netz oder auch Wireless LAN (WLAN) ist hierzu oft das System der Wahl. Doch mit der Funktionsfähigkeit und Bandbreite steigen auch die Anforderungen an die Dinge, die man mit dem Netz nutzen möchte. Oder wie es David B. Hofmann, Managing Partner bei der Unternehmensberatung mm1 und Autor der Studie „Smartes WLAN-System für Zuhause – Evaluation von Kundennutzen & Bereitschaft für Datenweitergabe” formulierte: „Kunden wünschen sich beim WLAN-System für Zuhause ein besseres Nutzererlebnis als es ein ‘Standard’- WLAN-Router bieten kann.”