Wie smart sind die Gebäude in Deutschland? - Studie Smart Buildings

Die aktuellen Entwicklung im Feld der Digitalisierung machen auch bei den Gebäuden nicht Halt. Smarte Gebäude und Smart Cities sind längst keine Zukunftsvision mehr. Vorreiter wie „The Edge“ in Amsterdam oder „The Cube“ in Berlin zeigen auf, wie die Zukunft moderner Gebäude aussehen kann. Doch wie weit ist die Entwicklung dieser Smart Buildings in ganz Deutschland? Um diese Frage zu beantworten, hat mm1 gemeinsam mit dem BVDW die Smart Building Studie veröffentlicht.

Um den technologischen Reifegrad der Smart Buildings in Deutschland bewerten zu können, musste eine einheitliche Definition der „Smartness“ bestimmt werden. Das Reifegradmodell ist eine Synthese aus zwei anerkannten Modellen im Industrie 4.0-Umfeld und ermöglicht, den Digitalisierungsfortschritt zu bewerten, um so einen guten Überblick zu bekommen.

Neben diesen Erkenntnissen zeigt die Studie auf, welche Megatrends sich auf die Nachfrage nach Smart Buildings auswirken und welche zukünftigen Entwicklungen es braucht.

Dürfen wir Ihnen die Studie mit allen wichtigen Erkenntnissen und Einsichten zuschicken?

Wir benötigen nur wenige Informationen. Viel Freude beim Entdecken der Erkenntnisse!

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Unternehmen oder Ihren Namen verraten – dann können wir Ihnen später weitere für Sie interessante Infos zusenden.