Projektbeispiele Connectivity, Digital Transformation, Mobility

Bessere Informationen für Fahrgäste im Zug

Ausgangssituation und Problemstellung

  • Zuverlässige und schnelle Informationen sind für Zug-Reisende essenziell, um z. B. ihre Anschlusszüge zu erreichen sowie rechtzeitig und bequem zu ihrem Ziel zu kommen.
  • Um das sicherzustellen, müssen digitale Informationsprodukte definiert und über das intelligente Verknüpfen von heterogenen, verteilten IT-Systemen realisiert werden.

mm1 Ansatz und Lösung

  • Service- und Qualitätsmonitoring von Reisendeninformation (insb. unter Berücksichtigen des erwarteten Kundenerlebnisses) sowie Definition von KPIs für Service- und Qualitätsmanagement
  • Sicherstellen der Entstörung bei fehlerhafter Reisendeninformation entlang abgestimmter KPIs (u.a. durch Ermöglichen von bereichsübergreifender Zusammenarbeit)

Erfolge

  • Bessere Reisendeninformationen und Optimierungsempfehlungen anhand von Tests und Kundenfeedbacks bzw. Erfahrungen aus Ramp-up und Regelbetrieb
  • Wirksame Zusammenarbeit zwischen Fachbereichen wie Marketing, IT und Produktion unter gemeinsamem Qualitätsziel

Weitere Projektbeispiele