Aktuelle News

Wie man ein Remote PI Planning vorbereitet und durchführt

Die COVID-19 Pandemie zwingt viele Unternehmen, ihre Mitarbeiter von Zuhause arbeiten zu lassen. Organisationen, die das Scaled Agile Framework (SAFe) als Vorgehensmodell anwenden, müssen ihre Zusammenarbeit von Präsenzmeetings mit mehreren hunderten Teilnehmern auf komplett virtuelle Meetings in kurzer Zeit umstellen. Hier gleich unsere Checkliste anfordern!

Beste Berater 2020: mm1 zählt erneut zu den Top Beratungshäusern

mm1 zählt laut dem aktuellen Branchenreport von brandeins und Statista zum fünften Mal in Folge zu den besten deutschen Unternehmensberatungen. mm1 wurde ausgezeichnet in den Kategorien Technologie & Telekommunikation und Innovation & Wachstum. Wir gratulieren unseren Mitarbeitenden zu diesem tollen Erfolg und danken unseren Kunden und Marktbegleitern für das positive Feedback!

Webinar: ‚China: Weltmarktführer Elektromobilität – Insights von OEM-Besuchen in Shanghai und Shenzhen‘

In China wurden in 2018 18-mal mehr Elektrofahrzeuge verkauft als in Deutschland – und mehr als in allen anderen Ländern der Welt zusammen. Mehr als die Hälfte der größten Elektrofahrzeughersteller kommt aus China. In diesem Webinar wird Ihnen Rainer Lindenau Informationen aus erster Hand von chinesischen OEMs vorstellen. Die Einblicke sind von einer Delegationsreise nach China in 2019 unter Leitung der Wirtschaftsministerin von Baden-Württemberg, Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut. Hier gleich ansehen!

mm1 unterstützt Initiative „Jugend hackt“

Seit Weihnachten 2018 unterstützen wir die Initiative „Jugend hackt. Mit Code die Welt verbessern.“ Dieses Programm fördert Jugendliche – besonders Mädchen und andere junge Menschen, die sonst nicht so einfach Zugang zu Technik bekommen – und begeistert sie für´s Programmieren. „Jugend hackt“ ermöglicht jungen Menschen eine breite, offene Teilhabe an einer zunehmend digital vernetzten Welt. Für uns als Beratung für Connected Business eine sinnvolle Sache, die wir nicht nur finanziell, beispielsweise mit unserer Weihnachtsspende von 5.000 Euro, sondern auch durch aktives Engagement und Mitarbeit unterstützen.