Projektbeispiel Digital Offerings, Internet of Things, Mobility

Intralogistik: Eine digitale Plattform für alle Vorgänge im Lager

Marktanalyse, Geschäftsmodellentwicklung und Architekturkonzept einer Ökosystem-übergreifenden IoT Plattform (Tier-1 Automobil-Zulieferer)

Ausgangssituation und Problemstellung

  • Zukauf eines Start-ups für Gabelstaplerortungssysteme ist mit der Frage verbunden, wie das Geschäftsmodell skaliert werden kann
  • Der alleinige Verkauf des Ortungssystems wird als wirtschaftlich nicht tragfähig genug eingeschätzt
  • Zu klären ist die Rolle, die das Unternehmen im Intralogistik-Ökosystem einnehmen kann und soll

mm1 Ansatz und Lösung

  • Iterative Ausarbeitung einer Geschäftsmodellstrategie (Lean Startup Methode)
  • Analyse des bestehenden Ökosystems & Reifegrads der Teilnehmer („Wo gibt es eine Lücke?“)
  • IoT Intralogistik Plattformkonzept skizziert & Wege zur Monetarisierung beschrieben
  • Grundlage für Plattform-/Angebotsstrategie eines IoT Ökosystems als „Intralogistik Hub“ gelegt

Erfolge

  • Klient ist Strategievorschlag der mm1 gefolgt und hat einen „Intralogistik Hub“ etabliert
  • Zentraler Use Case „Ortung von Gabelstaplern“ umgesetzt und iterativ Zusatzangebote entwickelt
  • Zusatzangebote: Überwachung von Fahrten/ Routen, Sicherheitsservices wie z.B. Kollisionsprävention für Stapler und Rolltore

Weitere Projektbeispiele