Aktuelle News

Startup- und Innovationsmonitor 2020

Unternehmen suchen zunehmend die Nähe zu Startups, um von deren positiven Eigenschaften wie Innovationskraft, Kreativität, technologischen Fortschritt sowie Agilität zu profitieren. Dazu werden immer mehr Startup- und Innovationsprogramme aufgebaut. Mit unserem mm1 Startup- und Innovationsmonitor untersuchen wir die Unternehmen der Aktienindizes DAX, MDAX, ATX und SMI und geben einen detaillierten Einblick in die Zusammenarbeit von Unternehmen und Startups im DACH-Raum. Zudem erfahren Sie anhand konkreter Best Practices, welche Vorteile und Herausforderungen Startup-Programme für Konzerne wie die Deutsche Telekom mit sich bringen – fordern Sie unsere Studie gleich an!

AI-Circle: "Auf dem Weg zur Smart Factory"

Der AI-Circle – das Netzwerk für einen praxisnahen Austausch zum Thema Artificial Intelligence – lädt Sie zu seinem 5. virtuellen Meetup am 08. Juli 2020 ein. Hier gleich anmelden!

Seminar: IoT Basics Training (Live-Webinar)

Am 10.07.2020 veranstaltet mm1 in Kooperation mit der Stuttgarter Produktionsakademie ein ganztägiges Live-Webinar zu IoT Basics - Entscheidungsfähigkeit zum Thema IoT erlangen.

Online-Event zum Thema: Datenstrategie

Die virtuelle Veranstaltung findet am Donnerstag, den 02. Juli 2020, von 17:45 – 19:30 Uhr statt und ist kostenlos. Rainer Metje, Dr. Dirk Slama (beide Bosch) und Alexander Rockstroh (mm1) geben in ihren Vorträgen wertvolle Einblicke zu den Herausforderungen der Datenstrategie sowie den Themen Data-to-value und Digital Trust. Im Rahmen einer anschließenden Paneldiskussion haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Rednern zu diskutieren. Durchgeführt wird die Veranstaltung von der Stuttgart Connectory by Bosch in Zusammenarbeit mit mm1.

mm1 im Interview: Voice Assistants – Alleskönner in der Datenwolke

Voice Assistants sind mittlerweile die Universalfernbedienung in smarten Räumen. Doch trotz hohem Interesse an dieser Technologie hält sich eine gewisse Skepsis. Im Artikel auf Seite 26 in Smarthouse Pro erfahren Sie u.a. von Maike Saager, welchen Hürden Nutzer gegenüberstehen und was sich in Bezug auf Datensicherheit getan hat.

Wie Sie die Priorisierung durch WSJF so einfach wie möglich durchführen

Weighted-Shortest-Job-First (WSJF) ist eine überzeugende Methode, um Aufgaben für die Lieferabfolge in agilen Projekten zu priorisieren. Das Scaled Agile Framework wendet dieses Modell in der Theorie auf die meisten Kanban-Boards bereits an, die Verwendung in der Praxis ist aber oft noch zu kompliziert. Hier gleich unsere mm1 WSJF Guidance anfordern!

Artikel in der funkschau: Sprachassistenten

Digitale Sprachassistenten dringen in immer mehr Bereiche vor und Voice-assisted Interfaces sind mittlerweile für alle Branchen und Player relevant. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, wird sich kaum ein Unternehmen diesem Megatrend entziehen können. Doch wie lassen sich Sprachassistenten monetarisieren? Maike Saager erklärt in der funkschau wie es geht.

Virtuelle KoopKurrenz 2020 - Herausforderungen der Plattformökonomie

Der Konkurrenzdruck in der globalisierten Wirtschaft ist hoch. Gleichzeitig entstehen im Zuge der Digitalisierung neue Produkte und Dienstleistungen. Viele Unternehmen setzen dabei auf digitale Plattformen, um Produkte und Services anzubieten oder Kunden mit Lieferanten zu vernetzen. Etablierte Unternehmen haben jedoch mit Herausforderungen zu kämpfen: Neue Player drängen mit erfolgreichen Plattformen in bestehende Märkte und beeinflussen Kundenzugang und Wertschöpfung. Hier gleich anmelden!

Wie Sie Objectives und Key Results (OKRs) in SAFe anwenden

OKRs sind eine hervorragende Möglichkeit, Strategien auszurichten und zu messen. Sie können dabei helfen, die Richtung festzulegen und ermöglichen eine kadenz-basierte Verfolgung strategischer Ziele. SAFe 5.0 wendet OKRs auf Portfolioebene an. Wir haben zusätzliche Stellen identifiziert, an denen OKRs von Nutzen sein können. Hier gleich unsere mm1 OKR-Vorlage anfordern!