Aktuelle News

Skalierte Agilität erfordert neue IT-Architekturen

Nahezu alle Unternehmen sehen sich mit den Herausforderungen der digitalen Transformation konfrontiert. Während das Verständnis der Digitalisierung initial darin bestand, möglichst viele Geschäftsprozesse durchgehend zu automatisieren, geht das heutige Verständnis von Digitalisierung weiter.

Kernkompetenzen agiler Organisationen gemäss SAFe 4.6

Vor einiger Zeit wurde die Version 4.6 des Scaled Agile Frameworks SAFe veröffentlicht. Basierend auf den Erfahrungen mit der Einführung von SAFe werden fünf Kernkompetenzen (Five Core Competencies) der Lean Enterprises beschrieben, deren Steuerung und Umsetzung essentiell für die Agilisierung von Organisationen ist.

Erfolgsfaktoren der agilen Transformation

Die Agilität ist das Allheilmittel der digitalen Transformation – diesen Eindruck könnte man beim aktuellen Hype um dieses Thema gewinnen. In der Praxis haben die Unternehmen allerdings häufig mit der konkreten Umsetzung zu kämpfen und es macht sich oftmals Ernüchterung ob der wenig glamourösen Realität breit.

Skalierte Agilität ist ein Muss, um die digitale Transformation zu schaffen

Die digitale Transformation ist allgegenwärtig. Initial erhoffte man sich dadurch vollautomatisierte Prozesse, um den manuellen Aufwand in der Wertschöpfungskette zu minimieren. Die Erwartung war, dass so mehr Produkte in kürzerer Zeit produziert werden können. Dieses ursprüngliche Verständnis der digitalen Transformation hat sich in den letzten Jahren stark verändert.

DAX 30 Startup- und Innovationsmonitor: Update 2019

Viele junge Unternehmen stellen mit ihrer Dynamik und Innovationsgeschwindigkeit eine ernstzunehmende Konkurrenz für etablierte Unternehmen dar. Mit speziellen Programmen versuchen Großunternehmen daher, die Stärken von Startups auch für sich selbst abzubilden. mm1 präsentiert mit dem DAX 30 Startup- und Innovationsmonitor eine aktuelle Übersicht über die Initiativen der größten deutschen Aktiengesellschaften (Stand: Juli 2019).

MDAX 60 Startup- und Innovationsmonitor: mm1 präsentiert umfassende Übersicht

Die mm1 DAX 30-Studie hat bereits gezeigt, dass zahlreiche Startup- und Innovationsprogramme existieren. In einer neuen Studie haben wir nun untersucht, welche der 60 MDAX-Unternehmen, die nach den DAX 30 die größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland darstellen, derartige Programme aufgesetzt haben. Dazu wurden die verfügbaren Geschäftsberichte der MDAX-Unternehmen (Stand: Juli 2019) untersucht und zusätzlich umfangreiche Internetrecherche betrieben.

Sechs Mythen über die Blockchain Technologie

Langsam, aber nicht manipulierbar? Über die Blockchain sind viele Mythen im Umlauf. Manche Unternehmen behaupten, mit ihren Blockchain-Lösungen könnten sie die Welt verändern. Die Blockchain Technologie lässt natürlich nicht all unsere Probleme verschwinden - allerdings bieten sogenannte Distributed Ledgers in vielen Bereichen valide Use Cases. Nachdem mm1 mit dem Blockchain Labor den Status Quo von Blockchain Projekten im Schweizer Finanzbereich analysiert hat, möchten wir im Folgenden die gängigsten Irrtümer ausräumen.

Blockchain in 100 Wörtern

Blockchain? Das hat doch was mit Bitcoin zu tun! Obwohl die Technologie bereits über ein Jahrzehnt alt ist, hat noch keine abschliessende Definition des Blockchain-Begriffs stattgefunden. Die Blockchain gehört zu den Distributed Ledger Technologies, was wortwörtlich einem verteilten Hauptbuch entspricht. Das beschreibt es auch schon sehr gut. Im Folgenden abstrahieren wir die Funktionsweise einer Blockchain in 100 Wörtern. In weiteren Artikeln werden wir die Thematik vertiefen und sie aus verschiedenen Perspektiven beleuchten.